Manfred mann concert dates dating Horsens

Außerdem wirkt Maggie Ryder als Sängerin mit und ersetzt Chris Thompson, der sich auf seine Solo-Karriere konzentriert und für John Farnham unter anderem den Welthit You're the voice schreibt.

Beide Alben erreichen jedoch nicht mehr die Verkaufszahlen der Vorgänger. 1991 schaffte es Manfred Mann die Band mit Mick Rogers neu zu formieren.

Als Eröffnungsstück dient ein aufwändiges Arrangement des Stückes Father of Day, Father of Night von Bob Dylan.Die Musik ist am ehesten dem Progressive Rock zuzuordnen, die Einflüsse von Bands wie King Crimson, Emerson, Lake and Palmer und Yes sind unüberhörbar. Signifikant sind nun lange, von Orgel, Mini Moog und E-Gitarre bestimmte Instrumentalteile.Es enthält (mit Ausnahme von Spirits in the Night vom Nightingales and Bombers-Album) ausschließlich Songs aus der kommerziell erfolgreichen Phase seit 1978. Erst 1986 erscheint mit Criminal Tango ein neues Album, auf dem wieder Mick Rogers mitwirkt.1987 folgt Masque, das eine Neuaufnahme des Songs Joybringer enthält, welcher als Single zum Solar Fire-Album der erste kommerzielle Erfolg für die Earth Band war.Die Basis bilden überwiegend selbstgeschriebene Songs, die Mann zusammen mit Ko-Produzent Dave Hadfield komponierte.

Außerdem findet sich auf dem Album eine Cover-Version des Dylan-Klassikers It’s All Over Now Baby Blue.Ab 1975 kommt es zu großen Veränderungen: Sänger und Gitarrist Mick Rogers verlässt im Herbst 1975 die Band.Dem personellen Umbruch sollte langsam ein musikalischer Stilwechsel folgen.Im Folgejahr erschien mit Messin’ ein Album, das sich wieder zunehmend am Blues Rock orientierte.Den namensgebenden Song hatte Mann noch vor Gründung der Earth Band zusammen mit Mike Hugg für deren damalige Band Chapter III geschrieben.Auch in den Folgejahren bleibt die Band kommerziell erfolgreich.