Partnertreff Hamburg Frau sucht mann polen

Brigitte Wünsche: „Nein, für jeden gibt es irgendwo seine zweite Hälfte, die Kunst ist nur, sie richtig zu suchen.“ • Kontakt: Partnertreff Wünsche, Tel.

partnertreff Hamburg-55

Sie selbst macht sich vor einer Vermittlung ein umfassendes Bild, trifft sich mit potenziellen Kandidaten und besucht sie sogar zu Hause.

„Erst wenn ich mir sicher bin: Die zwei passen zusammen und wollen sich auch kennenlernen, stelle ich einen Kontakt her“, so Brigitte Wünsche.

Wohl mehr als 1.000 einsame Herzen hat sie so schon vereint. Viele ihrer Klienten wollten nicht, dass ihre Angehörigen etwas mitbekommen.

Brigitte Wünsche: „Oft sind die eigenen Kinder dagegen, dass ihre Eltern im hohen Alter noch einen neuen Partner finden.“ Dabei spiele auch vermehrt die Angst um das Erbe eine Rolle.

Sollten Sie Fragen haben, dann steht Ihnen Herr STEEN WIETASCH (Tel: 792 / mail: [email protected]) jederzeit gerne für Antworten zur Verfügung!

Wir freuen uns schon heute auf Ihre Teilnahme und auf einen spannenden "it_dia: LOG 2017"! S.: Wenn Sie NICHT teilnehmen können, brauchen Sie keine Anmeldung durchführen!Sie würden gerne wieder einmal Ihr Herz in einer ernsthaften Partnerschaft verschenken? Die Zahl der Einzelhaushalte in Deutschland steigt ständig.Nicht alle allein lebenden Menschen sind zwangsläufig auf der Suche nach einem Partner, aber auch ohne diese Ausnahmen gibt es eine große Anzahl von Singles, die mit einem beträchtlichen Maß an Engagement und Ausdauer online oder offline Ausschau nach einem neuen Lieblingsmenschen halten. Das erste Inserat hat sie vor fast 30 Jahren noch bei Verleger Martin Schrader persönlich aufgegeben.Brigitte Wünsche (67) ist eine der treuesten Kunden des WOCHENBLATT-Verlags.Innovative Produkte werden vorgestellt und profitable Geschäftsfelder im Fachgespräch ausgelotet.