Singles wertingen

Hinweis zur Berechnung der Ersparnis Die mögliche Ersparnis wird in Bezug zu dem Tarif des lokalen Anbieters berechnet.

Der Spickel ist mit etwa 10 Prozent am anderen Ende zu finden. Die 97 Bewohner sind dort im Schnitt schon seit 22,2 Jahren zu Hause. In Oberhausen Nord und Links der Wertach Süd (südlich der Dieselstraße) ist die Quote mit 9,5 und 9,4 Prozent am höchsten. Sie kann naturgemäß noch nicht enthalten sein: Die Einwohnerzahl Ende des Jahres 2015. Das war wieder ein Plus von mehr als 5000 im Vergleich zum Jahr 2014, auf das sich der Strukturatlas bezieht.

Kleines Detail: In den früher so amerikanisch geprägten Stadtvierteln Pfersee (Süd) und Kriegshaber leben die meisten Menschen mit Wurzeln in den USA, es sind 73 beziehungsweise 81. In Göggingen Ost sind es gerade mal 4,5 Jahre – kein Wunder, das Viertel wurde erst neu geschaffen. Augsburg wächst weiter und marschiert auf die 300000 zu.

Den größten Zuwachs verbuchte – nein, nicht Bergheim –, sondern Göggingen Ost mit seinem großen Neubaugebiet (etwa 15 Prozent Plus).

Das sind natürlich wichtige Daten für alle Planer und Entscheider.

„Face to Face Dating“ (F2F) heißt eine Hannoveraner Agentur, die in etwa 30 deutschen Städten Möglichkeiten dazu anbieten will. Das, worauf es im Idealfall hinauslaufen soll, wird erst einmal vermieden: „Keine 1-zu-1-Situation“ wirbt die Homepage und stellt die Vorzüge gegenüber beispielsweise einem Speeddating dar: Keine unangenehmen Gesprächspausen, kein Zwang, sich mit einer bestimmten Person zu unterhalten.

Stattdessen Treffen zu sechst in drei verschiedenen Bars für je eineinhalb Stunden.

Das lässt sich beides leicht vermischen, denn der Strukturatlas der Stadt liefert auf rund 150 Seiten die Antwort und noch viele mehr.

Also, den höchsten Anteil an Katholiken kann der Stadtbezirk Bergheim für sich in Anspruch nehmen.

Doch man kann sich aus Neugierde Zahlen herauslesen. In Kriegshaber, dem Stadtteil mit den meisten Bewohnern. Bergheim ist die Hochburg der Verheirateten, doch wer einen Partner sucht, sollte sich im Lechviertel, der Altstadt mit ihren Kanälen, umschauen.

Die Grafik zeigt die Autos pro Haushalt in Augsburg – je dunkler das Rot, desto mehr Fahrzeuge. Im Viertel „Links der Wer-tach Nord“, also zwischen Wertach und Donauwörther Straße sowie nördlich der Dieselstraße. Die Haushalte mit Nachwuchs haben im Schnitt 1,73 Kinder, die durchschnittlich neun Jahre alt sind. Fast 60 Prozent der Bewohner (ab 18 Jahren) sind ledig. Links der Wertach (Nord) ist der Anteil der Menschen ohne deutschen Pass mit 45,8 Prozent am höchsten, viele stammen aus EU-Ländern.

Durch einen Stromanbieterwechsel vom Grundversorger LEW zum günstigsten Stromanbieter können Verbraucher in Wertingen bis zu 378,07 EUR (bei 3500 k Wh) sparen.